Information

SolarMobil – Was ist das?

BMBF__VDE_akutellSolarMobil Deutschland ist ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und vom Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. (VDE) bundesweit organisierter Wettbewerb zum Zukunftsthema Erneuerbare Energien.
Er soll die Jugend begeistern und zeigen, wie viel Spaß es machen kann, im Team eigene kreative Ideen zu Mobilität und Energieeffizienz zu entwickeln. Dazu entwickeln Schülerteams selbst ein kleines Solarauto, welches sich dann im Rennen gegen die Fahrzeuge der anderen Teams beweisen muss. Dieses Auto muss natürlich den Regeln entsprechen.

Hier finden Sie die unterschiedlichen Reglements

Offizielle Seite des Bundeswettbewerbs: http://www.solarmobil-deutschland.de

Am Finale nehmen Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland teil, die sich bei regionalen SolarMobil-Wettbewerben qualifiziert haben. Der Regionalwettbewerb Bayern an der Hochschule Augsburg stellt einen von 14 Regionalwettbewerben dar. Der Wettbewerb in Bayern beschränkt sich aus organisatorischen Gründen in diesem Jahr auf Schülerteams der Jahrgangstufen 4-8 in der Ultraleichtklasse und Schülerteams der Jahrgangsstufen 4-10 in der Kreativklasse. Zwei Siegerteams in der Ultraleichtklasse und ein Team der Kreativklasse qualifizieren sich für die Deutsche Meisterschaft.

Sponsoren & Partner

Teilnehmer 2018

Impressionen der letzten fünf Jahre

IMG_2810kl_klein Jury mit Prof. Christine Schwaegerl Teamstand Team "Sonnensegler" (1. Platz Ultraleichtklasse JuniorKlasse)