Corona-Update: SolarMobil Bayern 2020

Für viele nicht unerwartet, muss schweren Herzens die 7. Neuauflage von SolarMobil Bayern 2020 aufgrund der COVID-19-bedingten Einschränkungen und Vorgaben abgesagt werden. Da auch nach den Pfingstferien keinerlei Wahlkurse stattfinden dürfen und so die Vorbereitung im schulischen Umfeld unmöglich erscheint und auch der Veranstaltungsort nicht in gewohnter Art und Weise zur Verfügung steht, bleibt leider keine andere Wahl. Auch eine Verschiebung in den September o.ä. erscheint aufgrund der vielen aktuellen Unwägbarkeiten nicht zielführend.

Gute Nachrichten gibt es aber vom Bundeswettbewerb SolarMobil Deutschland, die auch den bayerischen Teilnehmerinne und Teilnehmern eine interssante Alternative bietet:

Die DM SolarMMobil 2020 findet statt, wenn gleich wahrscheinlich auch nur virtuell, d.h. die SuS basteln ihre Fahrzeuge vorzugsweise in der Kreativklasse (Kreativmotto „30 Jahre Deutsche Einheit“), erstellen ein Plakat mit „Beweisbildern“ und aussagefähiger Story und reichen dieses dann bis zum 15.8.2020 bei SolarMobil Deutschland direkt ein. Die Jury wählt dann die Top10 aus und die SuS müssen neben einem Beweisvideo für eine Befragung in Form einer Videokonferenz zur Verfügung stehen. Näheres unter https://solarmobil-deutschland.de/ und im angepassten Reglement unter https://solarmobil-deutschland.de/reglement/.  Hier warten, wie immer, tolle Preise und v.a. in diesem Jahr MINT-Erlebnispreise, die man nicht im Laden kaufen kann…

Sollten Sie dafür Starter-Kits benötigen, dann melden Sie sich umgehend bei mir, da wir noch einige Exemplare vorrätig haben (vgl. https://www.solarmobil.jakob-fugger-gymnasium.de/?p=1302)

Veröffentlicht unter News

Sponsoren & Partner

Teilnehmer 2019

Impressionen der letzten sechs Jahre

IMG_2739kl_klein IMG_2814kl_klein Technikcheck Grußwort Prof. Ulrich Thalhofer (HSA und VDI) CIMG2230 Wird es reichen? Rennen Ultraleichtklasse Junior Kreativschaufahren dann im Freien Team "Ökoflitzer" (2. Platz Ultraleichtklasse)) Siegerehrung